Close

Coo

Coo

Coo, 2009
HD-Video
COUNTRY OF PRODUCTION: Greece
Full Length: 14 min 00 sec
Editions: 10

Nach einem Erdbeben 1933 wurde die Stadt von den Italienern, die von 1912 bis 1943 die Insel besetzt hatten, wieder aufgebaut. Sie wurde in drei Wohngebiete mit Klassenkriterien unterteilt: Der nördliche Bereich mit kleinen Häusern für die Arbeiterklassen der Stadt (case popolari), der zentrale Abschnitt bestand in erster Linie aus zweistöckigen Häusern mit Geschäften im Erdgeschoss, die die Mitglieder der Bourgeoisie (Palazzine) bewohnte. Schließlich wurde in der östlichen Zone Villen in Gärten für italienische Siedler (villini) gebaut.

Besonders ein Gebäude irritierte mich als ich auf einem Segeltörn vom Hafen her ins Zentrum kam. Die grundlegende Neugestaltung des Hauptplatzes mit Markthalle, Museum und der dominierenden Casa del Fascio (1933-35), erbaut als Büro und Instrument der Propaganda der faschistische Partei mit Uhrturm und Balkon für Ansprachen, ließ die 1725 erbaute Moschee völlig unberührt. Wie ein Zeiger wandert seither der Schatten ihres Minaretts in den frühen Morgenstunden über die ganze Fassade.

» Inquire

What happens when I click "Inquire"?

When you click “Inquire,” you send an e-mail to epodium gallery to express your interest and we will follow up with you to answer any questions, confirm pricing and availability, if you're ready to go ahead with a purchase. We are also happy to provide contextual materials about the artist.

© epodium 2017 | Impressum